Navigation überspringen

Schockventileinheit NG06; Anschlüsse A + B abgesichert

Schockventileinheit NG06; Anschlüsse A + B abgesichert
Artikelnummer
13020
Artikelbeschreibung

Dieses Schockventil hat die Funktion, kurzzeitige Überlastungen auf dem Anschluss A zum Rücklauf hin abzuführen. Das Schockventil ist in 2-Wege-Ausführung. Das Schockventil besteht je nach Ausführung aus einer Büchse mit einem Befestigungsgewinde M22x1,5, Ventilkegel, Steuerfeder und Einstellelement, verbaut in einem Gehäuse der Modulbaureihe Cetop Nennweite 6.

Max. Betriebsdruck [bar]:250
Max. Ruecklaufdruck [bar]:25
Nenndurchfluss [l/min]:45
Anzugsdrehmoment [Nm]:30
Überdeckung:positiv
Anschlüsse [mm]:DIN-Flansch
Maße:8,5 cm x 4 cm x 3,5 cm
Betriebsmittel:Hydrauliköl nach DIN 51524
Viskosität [mm2/s]:10...200
Betriebstempetratur [°C]:-20...+80
Einsetzbar in Hydrauliksystemen von:

Das Ventil ist in allen Cetop-Hydrauliksystemen mit der Nennweite 6 verwendbar.

AK Regeltechnik GmbH | Logo +49 (0) 5351 - 5571 - 0