Navigation überspringen

Sperrventileinheit NG06; Anschlüsse A + B abgesichert

Sperrventileinheit NG06; Anschlüsse A + B abgesichert
Artikelnummer
13019
Artikelbeschreibung

Die Rückschlagventile dienen dem direkten Einbau in die Kanäle hydraulischer Kreisläufe. Ihre Eigenschaften prädestinieren sie zur Verwendung in solchen hydraulischen Anlagen, bei denen eine leckölfreie Sperrung in einer Richtung erforderlich ist und kleine Abmessungen gewünscht werden. Der Ventilsitz ist im Gehäuse eingearbeitet, und die Kugel wird durch die Feder auf den Sitz gedrückt. Dieses Ventil wird zur Absperrung eines doppeltwirkenden Hydraulikzylinders eingesetzt. Es besteht aus zwei entsperrbaren Rückschlagventilen. Jeweils ein Zylinderraum ist abgesperrt, so dass keine Bewegung des Zylinders durch Leckage möglich ist.

Max. Betriebsdruck [bar]:250
Max. Ruecklaufdruck [bar]:25
Nenndurchfluss [l/min]:45
Anzugsdrehmoment [Nm]:20
Anschlüsse [mm]:DIN-Flansch
Gewicht [kg]:1,053
Maße:8 cm x 4 cm x 3,5 cm
Betriebsmittel:Hydrauliköl nach DIN 51524
Viskosität [mm2/s]:10...200
Betriebstempetratur [°C]:-20...+80
Einsetzbar in Hydrauliksystemen von:

Das Ventil ist in allen Cetop-Hydrauliksystemen mit der Nennweite 6 verwendbar.

AK Regeltechnik GmbH | Logo +49 (0) 5351 - 5571 - 0