Navigation überspringen

Eingangsplatte zum Bosch-System SB 23 LS -TB-

Eingangsplatte zum Bosch-System SB 23 LS -TB-
Eingangsplatte zum Bosch-System SB 23 LS -TB-
Artikelnummer
19137
Artikelbeschreibung

Diese Eingangsplatte ist mit einem Druckbegrenzungsventil zur Absicherung der Hydraulikanlage und einer Druckwaage versehen.

Die Druckwaage dient ausschließlich zur Aufteilung eines Eingangs- volumenstroms in einen Vorzugs- und einen Restvolumenstrom.

Die Anschlüsse für Zu- und Rücklauf befinden sich in Richtung der Verbraucheranschlüsse der zu verwendenden Zusatzsteuerventile.

Zur Befestigung des Ventilblocks auf einer Montageplatte sind zwei Gewindebohrungen vorhanden.

Max. Betriebsdruck [bar]:275
Max. Ruecklaufdruck [bar]:50
Nenndurchfluss [l/min]:80
Anzugsdrehmoment [Nm]:30
Anschlüsse [mm]:M22 x 1,5; M26 x 1,5
Gewicht [kg]:3,01
Maße:8,9 cm x 4,8 cm x 15,35 cm
Betriebsmittel:Hydrauliköl nach DIN 51524
Viskosität [mm2/s]:10...200
Betriebstempetratur [°C]:-20...+80
Einsetzbar in Hydrauliksystemen von:

Fendt Serie:
-Favorit 509C, 510C, 511C, 512C, 514C, 515C, 711, 712, 714, 716, 816, 818, 822, 824, 916, 920, 924, 926,
-Xylon 520, Xylon 522, Xylon 524
Deutz Serie:
– AgroTron 80, 85, 90, 100, 105, 106, 110, 120, 135, 150, 160, 175, 200 (alle Typen)
MF Serie: 7000
Case Serie CS
Claas Serie
Lindner Serie
McCormick Serie MC
New Holland Serie
Steyr Serie 9000
Doppstadt LTS-Trac 160

Äquivalente Bestellnummern:
Bosch 1 525 503 535
Bosch 1 525 503 542
Bosch 1 525 503 590
Bosch 1 525 503 647
Bosch 1 525 503 648
Bosch 1 525 503 693
Bosch 1 525 503 702
AK Regeltechnik GmbH | Logo +49 (0) 5351 - 5571 - 0